Sachverständigen finden

HIER FINDEN SIE DEN RICHTIGEN SACHVERSTÄNDIGEN ODER FACHGUTACHTER FÜR IHREN AUFTRAG

WORAUF SOLLTEN SIE ACHTEN, BEVOR SIE EINEN SACHVERSTÄNDIGEN VERPFLICHTEN

  • Prüfen Sie ob der Fachbereich des Sachverständigen auch mit der Aufgabenstellung einhergeht
  • Wählen Sie wenn möglich einen Sachverständigen aus Ihrer Umgebung
  • Wenden Sie sich an Kammerorganisationen oder einen der großen Sachverständigenverbände um dort entsprechende Empfehlungen zu erhalten
  • Recherchieren Sie in Branchenbüchern oder im Internet
  • Erkundigen Sie sich bei Herstellern oder in der Branche über fachkundige und renommierte Sachverständige
  • Überprüfen Sie die Qualifikation und eventuelle Anerkennungen / Zertifizierungen des Sachverständigen
  • Fragen Sie potentielle Sachverständige an, indem Sie Ihr Problem kurz umreisen
  • Prüfen Sie, ob das Auftreten des Sachverständigen professionell ist
  • Klären Sie, ob der Sachverständige die von Ihnen geforderten Vorgaben (z.B. Einhaltung von Terminen, Anwendung eines bestimmten Verfahrens) kennt und garantieren kann

Wir vertrauen auf renommierte Partner

Unsere handverlesenen Partner gehören zu den interessantesten in Ihrer Branche.

Neutrale Beratung und Vermittlung

Wir beraten Sie kostenlos und vermitteln Ihnen geeignete Dienstleister für Ihre Vorhaben.

Ältester Bundesverband für Gutachter

Mit über 25 Jahren Marktpräsenz sind wir der älteste und führende Berufsverband für SV.

Umfangreiches Leistungsangebot

Wir streben danach, alle Sachverständigen mit unseren Leistungen zu unterstützen.

Internationales Netzwerk

Durch internationale Kooperationen verfügen wir über ein einzigartiges Netzwerk.

Kein kommerzielles Interesse

Der Bundesverband setzt sich ohne wirtschaftliches Eigeninteresse für seine Mitglieder ein.

Wie finden Sie den richtigen Sachverständigen?

Die Suche eines geeigneten Sachverständigen ist nicht immer einfach. Nach fast 20-jähriger Erfahrung in der Vermittlung von Sachverständigen, kennt der Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter BDSF e.V. eine Vielzahl von Kriterien, die bei der Suche des richtigen Sachverständigen eine Rolle spielen sollten.

Im Folgenden finden Sie eine Liste einiger dieser Kriterien, die wir selbst bei der Vermittlung unserer Sachverständigen anwenden:

  • Prüfen Sie ob der Fachbereich des Sachverständigen auch mit der Aufgabenstellung einhergeht
  • Wählen Sie wenn möglich einen Sachverständigen aus Ihrer Umgebung
  • Wenden Sie sich an Kammerorganisationen oder einen der großen Sachverständigenverbände um dort entsprechende Empfehlungen zu erhalten
  • Recherchieren Sie in Branchenbüchern oder im Internet
  • Erkundigen Sie sich bei Herstellern oder in der Branche über fachkundige und renommierte Sachverständige
  • Überprüfen Sie die Qualifikation und eventuelle Anerkennungen / Zertifizierungen des Sachverständigen
  • Fragen Sie potentielle Sachverständige an, indem Sie Ihr Problem kurz umreisen
  • Klären Sie, ob der Sachverständige die von Ihnen geforderten Vorgaben (z.B. Einhaltung von Terminen, Anwendung eines bestimmten Verfahrens) kennt und garantieren kann
  • Prüfen Sie, ob das Auftreten des Sachverständigen professionell ist

Merkmale eines professionellen Sachverständigen

WORAN ERKENNEN SIE EINEN QUALIFIZIERTEN SACHVERSTÄNDIGEN?

Ein qualifizierter Sachverständiger verfügt über:

  1. fundierte Berufsausbildung,
  2. langjährige Berufserfahrung,
  3. Ausbildung zum Sachverständigen,
  4. Anerkennung und/oder Zertifizierung und
  5. Konstante Weiterbildung
Prüfen Sie diese Kriterien bei Ihrem Sachverständigen, bevor Sie ihn beauftragen. In den meisten Fällen geben die Sachverständige in Werbebroschüren oder auf ihrer Internetseite Auskünfte über diese Punkte. In manchen Fällen lassen sich diese Informationen auch über eine Registrierungsdatenbank, eine Suchmaschine oder über den Verband, dem der Sachverständige angeschlossen ist, finden. Sie können davon ausgehen, dass ein Sachverständiger, der über die entsprechenden Qualifikationen verfügt, mit Ihnen auch offen darüber spricht.
AUSBILDUNG ZUM SACHVERSTÄNDIGEN
Da es in den meisten Ländern (insbesondere auch in Deutschland) keine Vorgaben für die Ausbildung zum Sachverständigen gibt, nehmen in den letzten Jahren die Fälle zu, in den sich Sachverständige selbst ernennen oder aber bei unseriösen Vereinigungen „Schnellkurse“ belegen. Hier werden zum Beispiel KFZ Sachverständige ausgebildet, die nur über eine Ausbildung zum Bürokaufmann verfügen oder Bausachverständige, die bisher nur im Verkauf von Häusern tätig waren.

Vor solchen Sachverständigen kann nur dringend gewarnt werden, da sie in den meisten Fällen nicht über das erforderliche Grundlagenwissen verfügen, um auch als Sachverständiger tätig zu sein.

Sachverständige, die über keine Ausbildung als Sachverständiger verfügen, sollten ebenfalls nur mit Vorbehalt gewählt werden, da man hier nicht automatisch davon ausgehen darf, dass der Sachverständige die gesetzlichen Grundlagen und gerichtlichen Vorgaben kennt. Lässt sich der Sachverständige in seinem Gutachten zu bestimmten Aussagen hinreisen, so kann dadurch das gesamte Gutachten seinen Wert verlieren.

Anerkennung oder Zertifizierung als Sachverständiger

Die Anerkennung eines Sachverständigen ist auf vielfache Weise möglich. Man unterscheidet zwischen:
  • Staatliche Anerkennung (nur in wenigen Bereichen möglich)
  • Anerkennung als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger durch eine Kammerorganisation
  • Anerkennung durch einen qualifizierten Sachverständigenverband
  • Zertifizierung durch eine nach DIN EN ISO/IEC 17024 anerkannte Zertifizierungsstelle oder
  • Zertifizierung des Sachverständigenbüros nach DIN ISO 9001:2008
Keine der oben genannten Anerkennungen / Zertifizierungen kann für sich den Anspruch erheben, die beste zu sein. Je mehr der oben genannten Kriterien Ihr Sachverständiger nachweisen kann, desto eher können Sie von einer Qualifikation ausgehen. Mindestens eine oder zwei der oben genannten Anerkennungen sollten jedoch nachweisbar vorliegen.
WORAUF SOLLTEN SIE BEI DER BEAUFTRAGUNG ACHTEN?

Ein qualifizierter Sachverständiger verfügt über:

  1. fundierte Berufsausbildung,
  2. langjährige Berufserfahrung,
  3. Ausbildung zum Sachverständigen,
  4. Anerkennung und/oder Zertifizierung und
  5. Konstante Weiterbildung
Prüfen Sie diese Kriterien bei Ihrem Sachverständigen, bevor Sie ihn beauftragen. In den meisten Fällen geben die Sachverständige in Werbebroschüren oder auf ihrer Internetseite Auskünfte über diese Punkte. In manchen Fällen lassen sich diese Informationen auch über eine Registrierungsdatenbank, eine Suchmaschine oder über den Verband, dem der Sachverständige angeschlossen ist, finden. Sie können davon ausgehen, dass ein Sachverständiger, der über die entsprechenden Qualifikationen verfügt, mit Ihnen auch offen darüber spricht.
WIE GEHT EIN PROFESSIONELLER SACHVERSTÄNDIGER VOR?

Wenn Sie einen geeigneten Sachverständigen gefunden haben, verläuft die Abwicklung in der Regel wie folgt:

  1. Ausführliches Gespräch über das zu erstellende Gutachten (Gebühren, Termin, Verfahren etc.)
  2. Klärung des Sachverhalts (Was ist wann, wo , wie und mit wem geschehen)
  3. Klärung über die Beschaffung von Unterlagen (Baupläne, Auszüge, Gebrauchsanleitungen, Konstruktionszeichnungen etc.)
  4. Abschluss einer vertraglichen Vereinbarung in der die wichtigsten Punkte (Termine, Gebühren, Zeitpunkt der Zahlung, Umfang, Ziel des Gutachtens etc.) klar geregelt sind
  5. Erteilung von Vollmachten zur Einsichtnahme (zur Vorlage bei Behörden oder Beteiligten)
  6. Vorort Begutachtung des Sachverhalts (dies kann auch bereits vor Beginn der Verhandlungen von Nöten sein) eventuell mit Bildern zur Beweissicherung
  7. Recherchen, Untersuchungen, Berechnungen und Begutachtung durch den Sachverständigen
  8. Während der Begutachtung, eventuell Mitteilung über den aktuellen Stand des Gutachtens
  9. Übergabe des Gutachtens an den Auftraggeber mit Datum und Unterschrift
  10. Rückfragen zum Gutachten
  11. Bei Fehlern, Korrektur des Gutachtens
  12. Bezahlung des Gutachtens durch den Auftraggeber
Weicht Ihr Gutachter von diesem Ablauf gravierend ab, sollten Sie genau prüfen und die Herangehensweise hinterfragen. Missverständnisse und Fehler im Ablauf führen erfahrungsgemäß zu Unstimmigkeiten und im schlimmsten Fall zu fehlerhaften Gutachten, die wertlos sind.
SUCHEN SIE HIER DEN GEEIGNETEN SACHVERSTÄNDIGEN
  • kfz sachverständiger remscheid
  • kfz sachverständiger hamburg
  • kfz sachverständiger wuppertal
  • kfz sachverständiger köln
  • kfz sachverständiger neuss
  • kfz sachverständiger berlin
  • kfz sachverständiger dortmund
  • kfz sachverständiger stuttgart
  • kfz sachverständiger nürnberg
  • kfz sachverständiger essen
  • kfz sachverständiger münchen
  • kfz sachverständiger braunschweig
  • kfz sachverständiger hannover
  • kfz sachverständiger düsseldorf
  • kfz sachverständiger bochum
  • kfz sachverständiger kassel
  • kfz sachverständiger bremen
  • kfz sachverständiger duisburg
  • kfz sachverständiger bonn
  • kfz sachverständiger frankfurt
  • kfz sachverständiger leipzig
  • kfz sachverständiger hamburg
  • kfz sachverständiger kassel
  • kfz sachverständiger
  • kfz sachverständiger werden
  • sachverständiger immobilien
  • sachverständiger bau
  • kfw sachverständiger
  • sachverständiger zeuge
  • sachverständiger schimmel
  • vaws sachverständiger
  • sachverständiger heizung
  • schimmel sachverständiger
  • edv sachverständiger
  • sachverständiger brandschutz
  • sachverständiger für immobilienbewertung
  • sachverständiger kfz
  • sachverständiger immobilienbewertung
  • it sachverständiger
  • sachverständiger für schäden an gebäuden
  • sachverständiger bauschäden
  • sachverständiger versicherung
  • technischer sachverständiger
  • freier sachverständiger
  • hauskauf sachverständiger
  • sachverständiger elektrotechnik
  • sachverständiger für schimmel
  • sachverständiger fenster
  • bauabnahme sachverständiger
  • sachverständiger antiquitäten
  • sachverständiger wasserschaden
  • medizinischer sachverständiger
  • sachverständiger fliesen
  • sachverständiger für die bewertung von bebauten und unbebauten grundstücken
  • baugutachter berlin
  • baugutachter dresden
  • baugutachter hamburg
  • baugutachter köln
  • baugutachter münchen
  • baugutachter nürnberg
  • gutachter berlin
  • gutachter düsseldorf
  • gutachter hamburg
  • gutachter hannover
  • gutachter karlsruhe
  • gutachter kassel
  • gutachter leipzig
  • gutachter münchen
  • gutachter stuttgart
  • kfz gutachter bochum
  • kfz gutachter dortmund
  • kfz gutachter düsseldorf
  • kfz gutachter essen
  • kfz gutachter frankfurt
  • kfz gutachter hamburg
  • kfz gutachter hannover
  • kfz gutachter kassel
  • kfz gutachter köln
  • kfz gutachter mannheim
  • kfz gutachter münchen
  • kfz gutachter nürnberg
  • kfz gutachter stuttgart
  • kfz gutachter wiesbaden
  • unfallgutachter berlin
  • auto gutachter
  • baugutachter
  • bg gutachter
  • gebäudegutachter
  • gebäudegutachter kosten
  • gerichtsgutachter
  • gutachter autounfall
  • gutachter bau
  • gutachter beim hauskauf
  • gutachter für hauskauf
  • gutachter für immobilien
  • gutachter für schimmel
  • gutachter für zahnersatz
  • gutachter haus
  • gutachter hauskauf
  • gutachter hauskauf kosten
  • gutachter heizung
  • gutachter immobilien
  • gutachter kfz
  • gutachter medizin
  • gutachter schimmel
  • gutachter software
  • gutachter versicherung
  • gutachter wasserschaden
  • gutachter wohnungskauf
  • gutachter zahnarzt
  • gutachter zahnersatz
  • gutachterliche stellungnahme
  • handy gutachter
  • haus gutachter
  • hausgutachter
  • hauskauf gutachter
  • ihk gutachter
  • immobilien gutachter
  • immobiliengutachter
  • immobiliengutachter ausbildung
  • medizinischer gutachter
  • schallschutzgutachter
  • schimmel gutachter
  • schimmelgutachter
  • teppichgutachter
  • unabhängige medizinische gutachter
  • unfall gutachter
  • unfallgutachter
  • versicherungsgutachter
  • wasserschaden gutachter
  • wohnungsgutachter
  • zahnarzt gutachter