Technik

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

PV-Anlagen haben die Eigenschaft, dass sie bei Lichteinfall auf die Zellen elektrische Energie liefern. Selbst bei schwachen Lichtquellen wie z. B Straßenbeleuchtung oder Mondlicht kann bereits eine gefährlich hohe Spannung anliegen. Im Metallfassadenbereich wird hauptsächlich unter dem Gesichtspunkt, dem Gebäude ein bestimmtes Aussehen zu geben, der Aspekt des dekorativen Aussehens besonders hoch bewertet.

Nur: Wie schaltet man Tageslicht aus? Für Feuerwehren bedeutet dies, im Löscheinsatz unbedingt die in den Vorschriften für elektrische Anlagen vorgesehenen Sicherheitsabstände einzuhalten.

Daher wird seitens der Feuerwehr gefordert: eine entsprechende Gefahrenkennzeichnung für Kabelverläufe und Bauteile in Gebäuden mit Photovoltaikanlagen vorzunehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok