User VCard

Helmut Mitterfellner

hmportrait

Adressdaten

Helmut Mitterfellner
Hummelstrasse 5
8811 Scheifling
Österreich

Bitte nutzen Sie das Formular

+4335822299
+433582222995
+436645901187

Qualifikation

Sachverständiger für Wasserkräfte
  • BDSF-Mitglied
  • Öffentlich bestellter und vereidigter SV
27.05.2019
  • Wasserkraft
  • Photovoltaik
  • Wasserkraftwerksbauten
  • Wassertechnische Bauten
  • Erneuerbare Energie
  • Technische Universität Graz (Österreich)
  • Johns Hopkins University Baltimore (USA)
  • Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger (Österreich)
  • Ziviltechniker für Wirtschaftsingenieurwesen im Bauwesen

Firmendaten

Dipl.-Ing. Helmut Mitterfellner
Wöll 4
8756 Sankt Georgen ob Judenburg
Österreich

Bitte nutzen Sie das Formular

+436645901187

Firmendetails

  • Bewertungsgutachten
  • Gerichtsgutachten
  • Privatgutachten
  • Leistungssteigerungsgutachten
  • Engpassleistungsgutachten
  • Technische Due-Diligence
  • Wasserrechtliche Bauaufsichten lt. § 120 WRG
  • Konzepte und Studien
Sachverständigenbüro für Erneuerbare Energie

Jahrelange Erfahrung als Ziviltechniker für Wirtschaftsingenieurwesen im Bauwesen sowie als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger in den Bereichen Wasserkraft und Alternative Energietechnik für Photovoltaik zeichnen die Arbeitsweise von Dipl.-Ing. Helmut Mitterfellner neben Objektivität, Professionalität und Loyalität aus. Helmut Mitterfellner ist für private und öffentliche Auftraggeber die richtige Anlaufstelle, wenn es um Anliegen oder Fragen im Bereich Erneuerbare Energie geht.

Ja
47.16054420
14.39975070
3245
Herr
Sachverständiger | Gutachter | Liegenschaftsbewertung | Erneuerbare Energie | Wasserkraft | Photovoltaik

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.